Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Fernwanderweg

Saar-Hunsrück-Steig - Perl nach Idar-Oberstein (West-Ost-Abschnitt)

· 1 Bewertung · Fernwanderweg · Saarland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Zentrale Saarland GmbH Verifizierter Partner 
  • Wegezeichen Saar-Hunsrück-Steig
    / Wegezeichen Saar-Hunsrück-Steig
    Foto: Frank Polotzek, Tourismus Zentrale Saarland GmbH
  • Naturpfade auf dem Saar-hunsrück-Steig
    / Naturpfade auf dem Saar-hunsrück-Steig
    Foto: Frank Polotzek, Tourismus Zentrale Saarland GmbH
  • Cloefpfad an der Saarschleife
    / Cloefpfad an der Saarschleife
    Foto: Frank Polotzek, Tourismus Zentrale Saarland GmbH
  • Wanderer im Nebel
    / Wanderer im Nebel
    Foto: Frank Polotzek, Tourismus Zentrale Saarland GmbH
Wegezeichen Saar-Hunsrück-Steig
Karte / Saar-Hunsrück-Steig - Perl nach Idar-Oberstein (West-Ost-Abschnitt)
200 400 600 800 1000 m km 20 40 60 80 100 120 140 160 180

Der Saar-Hunsrück-Steig verläuft von Perl an der Mosel bis in die Edelsteinmetropole Idar-Oberstein und die Römerstadt Trier.
mittel
187,3 km
55:36 h
5660 hm
5506 hm
Folgen Sie dem Wanderweg in Deutschlands Südwesten auf verschlungenen Pfaden, durch romantische Bachtäler und geheimnisvolle Wälder, über steile Felsen und lichte Streuobstwiesen. Erleben Sie dabei immer wieder Fernsichten von den Hunsrück-Höhen. Erleben Sie die einmalige und abwechslungsreiche Landschaft. Nach Grimburg am Keller Steg teilt sich der Weg und Ihnen steht die Möglichkeit offen, nach Trier oder Idar-Oberstein zu wandern.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
815 m
Tiefster Punkt
148 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Bahnhof Perl (147 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.472424, 6.369688
UTM
32U 309448 5483300

Ziel

Idar-Oberstein

Wegbeschreibung

Detaillierte Beschreibungen finden Sie in den einzelnen Etappen.

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
187,3 km
Dauer
55:36 h
Aufstieg
5660 hm
Abstieg
5506 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.