Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Motorrad

Grenzhopping

Motorrad · Saarland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Zentrale Saarland GmbH Verifizierter Partner 
  • Bliesgau
    / Bliesgau
    Foto: Klaus Wallach, CC BY, Tourismus Zentrale Saarland GmbH
  • /
    Foto: Kuhl
  • /
    Foto: Frank Polotzek, Kuhl
  • /
    Foto: Frank Polotzek, Kuhl
  • /
    Foto: Frank Polotzek, Kuhl
  • Jagdschloss Karlsbrunn
    / Jagdschloss Karlsbrunn
    Foto: Anna16, CC BY-SA, Wikimedia Commons
  • / Grenzblickfenster auf franz. Seite
    Foto: Frank Polotzek, Tourismus Zentrale Saarland GmbH
  • / Morgenstimmung an der Römervilla
    Foto: Günter Maier, Mandelbachtal, Günter Maier, Mandelbachtal
  • /
    Foto: Tourismus Zentrale Saarland GmbH
0 150 300 450 600 m km 20 40 60 80 100 120 140 160 Café Schillerallee

Von der Festungsstadt Saarlouis aus, dem wohl französischsten Ort im Saarland, führt die Tour entlang der deutsch-französischen Grenze bis nach Blieskastel, lässt Geschichte lebendig werden und verbindet das Entdecken spannender Orte mit dem Genuss regionaler Küche.

178,8 km
4:00 h
1638 hm
1596 hm

Beschauliche Straßen führen durch abwechslungsreiche Landschaft in kleine Dörfer und Städte beiderseits der Grenze mit viel Charme und Kleinoden, die es zu entdecken gilt: für die Region typische Bauernhäuser wie das Haus Saargau in Gisingen, die Schmuggelbud in La Houve, den Gutshofs Linslerhof, das Jagdschloss Karlsbrunn, zu dem man durch dichte Wälder gelangt, oder das Kloster Hornbach im rheinland-pfälzischen Hornbach – Stationen, die auch zur Rast in ihren Restaurants, Bistros oder Biergärten einladen. Ein besonderer Grenzfall ist Leidingen auf der Hochebene des weiten, leicht hügeligen Saargaus. Hier verläuft die Grenze mitten durch das zweigeteilte Dorf mit seinen Grenzblickfenstern. Über Saargmünd in Lothringen, Stadt der Steingutindustrie, und am Europäischen Kulturpark Bliesbruck-Rheinheim vorbei geht es über die sog. Barockstraße in die kleine Residenzstadt Blieskastel im Herzen des UNESCO Biosphärenreservat Bliesgau.

outdooractive.com User
Autor
Frank Polotzek
Aktualisierung: 10.05.2019

Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
380 m
Tiefster Punkt
178 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel Chapeau Noir***
Hotel Chapeau Noir

Start

Saarlouis (179 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.315430, 6.750705
UTM
32U 336528 5464955

Ziel

Blieskastel

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
178,8 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
1638 hm
Abstieg
1596 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.