Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

MTB 4 Profi-Tour

· 1 Bewertung · Mountainbike · Deutschland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Saarland Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Joanna Czyrny, Saarland
  • /
    Foto: Frank Polotzek, Saarland
m 500 400 300 200 40 30 20 10 km
Für geübte Mountainbiker bietet sich die Profi-Tour ab Nonnweiler an. Auf fast 47 km geht es für die Biker rauf und runter über einige Steil- und Gefälleabschnitte.
schwer
Strecke 47,2 km
5:05 h
931 hm
911 hm
581 hm
303 hm
Die Tour ist aufgrund der unterschiedlichen Wegebeschaffenheit sehr abwechslungsreich und besticht durch zahlreiche Sehenswürdigkeiten, unter anderem die Primstalsperre, der keltische Ringwall (Abstecher) oder die Nahequelle. Eine besondere Aussicht hat man vom 584 m hohen Peterberg der gleichzeitig den höchsten Punkt darstellt. Dort lohnt es sich, eine Rast einzulegen. Eine Besichtigung der Peterberg-Kapelle sollte man sich nicht entgehen lassen. Eine Pause lohnt sich auch am Hofgut Imsbach, von wo aus man eine Verbindung zur MTB 3 und zur Johann-Adams-Mühle, ebenfalls ein Gasthof, wählen kann. Eine Abkürzung kann man bei Kastel wählen.
Profilbild von Joanna Czyrny
Autor
Joanna Czyrny
Aktualisierung: 03.12.2021
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
581 m
Tiefster Punkt
303 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz Talsperre Nonnweiler (418 m)
Koordinaten:
DD
49.610591, 6.975273
GMS
49°36'38.1"N 6°58'31.0"E
UTM
32U 353729 5497304
w3w 
///ausweg.orgelbauer.schmücken

Ziel

Parkplatz Talsperre Nonnweiler

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
49.610591, 6.975273
GMS
49°36'38.1"N 6°58'31.0"E
UTM
32U 353729 5497304
w3w 
///ausweg.orgelbauer.schmücken
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

2,0
(1)
Thomas Lang
26.08.2019 · Community
Ist eine rein Asphalt und Waldwege Tour, ist eine wirklich schöne Konditionsrunde, aber technischen Anspruch gibt es nicht.
mehr zeigen
Montag, 26. August 2019 22:53:34
Foto: Thomas Lang, Community

Fotos von anderen

Montag, 26. August 2019 22:53:34

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
47,2 km
Dauer
5:05 h
Aufstieg
931 hm
Abstieg
911 hm
Höchster Punkt
581 hm
Tiefster Punkt
303 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.