Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radtour

Niedtal-Radweg

· 1 Bewertung · Radtour · Saarland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Zentrale Saarland GmbH Verifizierter Partner 
  • Kinderspielplatz im saargarten
    / Kinderspielplatz im saargarten
    Foto: Frank Polotzek, Tourismus Zentrale Saarland GmbH
  • Niedtal-Radweg
    / Niedtal-Radweg
    Foto: Frank Polotzek, Tourismus Zentrale Saarland GmbH
Karte / Niedtal-Radweg
0 150 300 450 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 22 Gaststätte Zur Wackenmühle Wackenmühle

Von der Saar bei Rehlingen über Siersburg nach Frankreich und über Niedaltdorf zurück zum Ausgangspunkt.
leicht
23 km
3:00 h
124 hm
124 hm
Nicht umsonst wird gilt dieser Radweg als einer der schönsten des Saarlandes. Über Völklingen und Saarlouis erreichen Sie schließlich Rehlingen. Hier haben Sei vom Turm der Siersburg einen herrlichen Ausblick auf die Täler der Saar und Nied.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
254 m
Tiefster Punkt
173 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Umleitung Niedbrücke

Der Landesbetrieb für Straßenbau ist mit den Instandsetzungsarbeiten an der Niedbrücke (BW 11)

in Siersdorf in Arbeit. In diesem Zusammenhang muss die Brücke voraussichtlich ca. 2 Jahre für jeglichen

Verkehr voll gesperrt werden.

Der LfS hat hierfür eine Umleitungsstrecke für den Niedtal-Radweg  eingerichtet.

Start

Rehlingen Wanderparkplatz an der Niedmündung (172 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.385179, 6.666345
UTM
32U 330637 5472894

Wegbeschreibung

Der Niedtal-Radweg verbindet die Orte Rehlingen am Saar-Radweg und Hemmersdorf am Saarland-Radweg miteinander. Dadurch ergibt sich eine sehr schöne Rundtour in südlicher Richtung durch den Saargau, den Warndtwald und entlang der Saar über Völklingen und Saarlouis zurück nach Rehlingen. In Richtung Frankreich kann die Fahrt bis nach Bouzonville fortgesetzt werden. Die Niedtalstrecke gilt als eine der schönsten Radstrecken des Saarlandes. Idyllische Talauen laden zu einer Rast in der Natur ein. Am Wegesrand liegen alte Mühlen und schmucke Lothringer Bauernhäuser.  Je nach Jahreszeit und Wasserstand kann auf dem Fluss auch gepaddelt werden. Vom Turm der Siersburg hat man einen schönen Ausblick auf das Saar- und das Niedtal. In Niedaltdorf können die 7000 Jahre alten Tropfsteinhöhlen besichtigt werden.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Ute Servas
01.11.2016 · Community
Wunderschöner Radweg, besonders im Herbst. Kleine Steigungen in der Mitte der Tour.
mehr zeigen
Dienstag, 1. November 2016, 12:11 Uhr
Foto: Ute Servas, Community
Dienstag, 1. November 2016, 12:11 Uhr
Foto: Ute Servas, Community
Dienstag, 1. November 2016, 12:11 Uhr
Foto: Ute Servas, Community
Dienstag, 1. November 2016, 12:12 Uhr
Foto: Ute Servas, Community
Martin S.
26.07.2014 · Community
Bilder gibts hier: https://www.facebook.com/pages/Mei-scheenes-Saarland/1501132780121061?sk=photos_stream&tab=photos_albums
mehr zeigen
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
23 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
124 hm
Abstieg
124 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.