Tour hierher planen Tour kopieren
Rennrad empfohlene Tour

Saar-Mosel-Hochwald-Tour

Rennrad · Deutschland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Saarland Verifizierter Partner 
  • Römische Villa Borg
    / Römische Villa Borg
    Foto: Saarland
  • / Gastraum Mettlacher Abteibräu
    Foto: Frank Polotzek, Saarland
  • / Steine an der Grenze
    Foto: Frank Polotzek, Saarland
  • / UNESCO Weltkulturerbe Völklingern Hütte.
    Foto: Frank Polotzek, Saarland
  • / Losheimer Stausee mit Segelhafen
    Foto: Frank Polotzek, Saarland
  • / Saar-Mosel-Hochwald-Tour
    Foto: Frank Polotzek, Saarland
  • / Mosaikfußboden in Nennig
    Foto: Frank Polotzek, Saarland
m 500 400 300 200 100 180 160 140 120 100 80 60 40 20 km Aussichtspunkt Cloef
Diese Tour ist für Rennradfahrer konzipiert und verläuft überwiegend auf weniger befahrenen Strassen durch das Saarland, Frankreich und Luxembourg.

Die Tour kann direkt vom St. Johanner Markt in Saarbrücken begonnen werden. Über die Alte Brücke geht es in nord-östlicher Richtung direkt zum Saar-Radweg. Der erste Abschnitt auf dem flachen Uferweg in Richtung Merzig kann als Aufwärmphase angesehen werden. Alternativ kann man aber auch bequem mit dem Zug nach Merzig fahren und die Tour gleich dort beginnen. Von da aus geht es anspruchsvoller weiter. Aus dem Tal der Saar heraus steigt man stetig bergauf bis auf die Höhen des Saargau um anschließend in das Moseltal hinabzufahren.   Nach kurzer Flachpassage auf der luxemburgischen Uferseite der Mosel geht es über Rheinland-Pfalz wieder zurück ins Saarland, wo ein Anstieg in den Hochwald wartet. Durch abwechslungsreiches Hügelgelände geht es schließlich quer durch das Saarland zurück nach Saarbrücken.

schwer
Strecke 187,2 km
7:00 h
1.379 hm
1.379 hm
437 hm
141 hm
Profilbild von Frank Polotzek
Autor
Frank Polotzek
Aktualisierung: 25.06.2018
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
437 m
Tiefster Punkt
141 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Einkehrmöglichkeiten an der Strecke:

Merziger Brauhaus

Moselpromenade Remich

Saarschleife Orscholz/Atrium/Hotel Zur Saarschleife

Ortsmitte Losheim

Jagdschloss Neuhaus

Start

Merzig Bhf. (186 m)
Koordinaten:
DD
49.231678, 6.992858
GMS
49°13'54.0"N 6°59'34.3"E
UTM
32U 353878 5455149
w3w 
///geteilt.speer.bereits

Ziel

Saarbrücken Bhf.

Wegbeschreibung

Mondorf-Silwingen-Straße der Steine Launstroff oder Scheuerwald (F)-Manderen (F)-Apach (F)-Perl(D)- Schengen (L) links der Mosel nach remich, über die Brücke zum Kreisel Nennig (D) links Richtung Wincheringen-rechts Schloß Thorn- Kreuzweiler-Beuren-Kirf- rechts (B 406) bis Potzdammer Platz- links Oberleuken-Orcholz-am Kreisel zur Saarschleife hin und zurück-Kreisel rechts Mettlach-Losheim-Nunkirchen-Büschfeld-Limbach-Gresaubach (Alternativ direkt über Schmelz-Hüttersdorf-Lebach)- Eppelborn-Wiesbach-Göttelborn-Holz-Neuhaus-SB Rußhütte- Sbr. St. Johanner Markt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Merzig.

Anfahrt

Mit der Bahn zum Bahnhof Merzig.

Alternativ: mit dem Fahrrad auf dem Saar-Radweg bis nach Rehlingen,  weiter über Straße in Richtung Fremersdorf

Koordinaten

DD
49.231678, 6.992858
GMS
49°13'54.0"N 6°59'34.3"E
UTM
32U 353878 5455149
w3w 
///geteilt.speer.bereits
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Rennradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Fahrradschuhe
  • Gepolsterte Radhose und Trikot
  • Sonnenbrille

Technisches Equipment

  • Trinkflasche mit passender Halterung
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
187,2 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
1.379 hm
Abstieg
1.379 hm
Höchster Punkt
437 hm
Tiefster Punkt
141 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.