Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Traumschleife Dolinenweg

· 14 Bewertungen · Wanderung
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Zentrale Saarland GmbH Verifizierter Partner 
  • Wegezeichen
    / Wegezeichen
    Foto: Frank Polotzek, Tourismus Zentrale Saarland GmbH
  • / Blick auf Schloss Berg
    Foto: Patrick Müller, Gemeinde Perl
  • /
    Foto: Patrick Müller, Gemeinde Perl
  • /
m 500 400 300 200 10 8 6 4 2 km
Der „Dolinenweg“ führt seine Besucher aussichtsreich durch die sanfte Hügellandschaft bei Nennig. Die Wegestrecke bietet tolle Blicke ins Moseltal, urige Wälder, weite Streuobstwiesen und die regionstypischen Weinberge.
mittel
Strecke 10,2 km
2:40 h
132 hm
132 hm
Ein besonderes Highlight ist die geologische Besonderheit der „Doline“. So werden trichter-, kessel- oder schlotförmige Hohlformen im Karstgestein mit einem unterirdischen Wasserabfluss genannt. Sie entstehen durch Lösungsprozesse im verkarstungsfähigen Untergrund. Die spannende Tour beginnt und endet am Renaissance-Schloss Berg. Die letzten Meter auf der Strecke durch die Weinberge bieten einen beeindruckenden Blick auf die Schlossanlage.

Autorentipp

Dir gefällt diese Tour? Dann hilf uns mit Deinem Wandercent bei der Unterhaltung des Weges!

Sende eine SMS mit "TRAUM" an die 81190 um 2 € zu spenden - Vielen Dank!

Profilbild von Frank Polotzek
Autor
Frank Polotzek
Aktualisierung: 08.09.2020
Premiumweg Deutsches Wandersiegel
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
285 m
Tiefster Punkt
156 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Achtung:

Grundsätzlich geschieht das Betreten des Waldes und das Begehen der Wanderwege auf eigene Gefahr.

Jahreszeitlich- bzw. wetterbedingt ist auf einzelnen Wegeabschnitten eine erhöhte Trittsicherheit erforderlich. Tragen Sie daher der Jahreszeit und der Witterung angepasste Kleidung und Wanderschuhe mit entsprechendem Profil.

Start

Parkplatz Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg, Schloßstraße 27 -29, 66706 Perl (175 m)
Koordinaten:
DG
49.534746, 6.386992
GMS
49°32'05.1"N 6°23'13.2"E
UTM
32U 310942 5490184
w3w 
///gerüst.abgelöst.hochzeit

Ziel

Parkplatz Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
49.534746, 6.386992
GMS
49°32'05.1"N 6°23'13.2"E
UTM
32U 310942 5490184
w3w 
///gerüst.abgelöst.hochzeit
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

2,9
(14)
Kathrin Selzer
21.02.2021 · Community
Eigentlich ist der Start am Schloß wirklich schön, nach ein paar Meter hat man einen super Blick auf das Schloß Berg. Dann geht man eine Schleife durch den Ort, die sich für mich anfühlte, als hätten ein paar Km gefehlt, die man hier mit Mühe und Not rein bauen wollte. Nachdem es dann in den Wald geht, wird es matschig, aber das ist ok. Ist ja Februar. Aber auch wir mussten vielen Pferde Hinterlassenschaften ausweichen. Die Info Tafeln fand ich sehr informativ. Am besten waren die kleinen Pfade durch den Wald. Hat mich nicht so sehr überzeugt der Weg. Schade, hab einfach mehr erwartet.
mehr zeigen
Roger Willems
31.10.2020 · Community
Wir gingen heute den Dolingenweg, allerdings nicht bis zum Ende: Im letzten Jahr verlief dieser Weg noch ganz anders, etwa 1/3 durch den Wald und 2/3 über offene Felder, Streuobstwiesen und durch Weinberge und zum Schluss durch die alte Burg Nennig. Leider wurde dieser Weg "verschlimmbessert" und führt nun zu 75 % durch Wald und den Rest nur teilweise durch die Weinberge. Ein Blick ins Moseltal ist nur kurz vor Schluss möglich. Schade, da gerade jetzt im Herbst die Ausblicke ins Moseltal und die Farben der Weinreben super sind. Wir sind nach einem schönen Start ca. 1 km an Reben und Römermosaik vorbei in den schattigen Wald eingetaucht, dann bei ca. km 4,8 aus dem Wald gekommen und sollten bei strahlendem Sonnenschein lt. Karte direkt wieder in den Wald. Deshalb sind wir rechts über den Schotterweg und kamen dann wieder auf die alte Streckenführung mit tollem Ausblick auf das Moseltal und die Weinberge. Auch die Sonnenbank steht immer noch am Aussichtspunkt. Nach der Durchquerung des Ortskernes von Perl kamen wir nach einer Extraschleife wieder auf den neuen Dolinenweg zurück bis zum Parkplatz. Dadurch war die Strecke insgesamt jedoch nur 6,6 km kurz. Wir können die Wanderung auf der neuen Strecke vielleicht im Hochsommer empfehlen, aber um diese Jahreszeit in der Form nicht. Schade, dass das vorahndene Potential der Gegend um Schloss Berg/Nennig durch dei neue Streckenführung nicht genutzt wird. Deshalb nur 1 Stern.
mehr zeigen
Gemacht am 31.10.2020
Foto: Roger Willems, Community
Foto: Roger Willems, Community
alte Streckenführung
Foto: Roger Willems, Community
alte Streckenführung
Foto: Roger Willems, Community
alte Streckenführung
Foto: Roger Willems, Community
alte Streckenführung
Foto: Roger Willems, Community
alte Streckenführung
Foto: Roger Willems, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

alte Streckenführung
alte Streckenführung
+ 8

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,2 km
Dauer
2:40 h
Aufstieg
132 hm
Abstieg
132 hm
Rundtour kulturell / historisch faunistische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.