Plan a route here Copy route
Bicycle Rides recommended route

Niedtal Cycle Route

· 3 reviews · Bicycle Rides · France
Responsible for this content
Saarland Verified partner 
  • Kinderspielplatz im Saargarten
    Kinderspielplatz im Saargarten
    Photo: CC BY, Tourismus Zentrale Saarland, Frank Polotzek
m 250 200 150 20 15 10 5 km Wackenmühle Gaststätte Zur Wackenmühle Schloss von Hausen Schloss von Hausen
Saargau and Warndtwald forest   are only two of the magnificent landscapes you’ll discover on this tour.   There’s a reason why this cycling route is considered to be one of the most beautiful in the Saarland!
easy
Distance 23 km
3:00 h
124 m
124 m
254 m
173 m
Nicht umsonst wird gilt dieser Radweg als einer der schönsten des Saarlandes. Über Völklingen und Saarlouis erreichen Sie schließlich Rehlingen. Hier haben Sei vom Turm der Siersburg einen herrlichen Ausblick auf die Täler der Saar und Nied.
Profile picture of Joanna Czyrny
Author
Joanna Czyrny
Update: January 28, 2022
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
254 m
Lowest point
173 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Rehlingen Wanderparkplatz an der Niedmündung (172 m)
Coordinates:
DD
49.385179, 6.666345
DMS
49°23'06.6"N 6°39'58.8"E
UTM
32U 330637 5472894
w3w 
///unsolvable.potshots.stripe

Turn-by-turn directions

Der Niedtal-Radweg verbindet die Orte Rehlingen am Saar-Radweg und Hemmersdorf am Saarland-Radweg miteinander. Dadurch ergibt sich eine sehr schöne Rundtour in südlicher Richtung durch den Saargau, den Warndtwald und entlang der Saar über Völklingen und Saarlouis zurück nach Rehlingen. In Richtung Frankreich kann die Fahrt bis nach Bouzonville fortgesetzt werden. Die Niedtalstrecke gilt als eine der schönsten Radstrecken des Saarlandes. Idyllische Talauen laden zu einer Rast in der Natur ein. Am Wegesrand liegen alte Mühlen und schmucke Lothringer Bauernhäuser.  Je nach Jahreszeit und Wasserstand kann auf dem Fluss auch gepaddelt werden. Vom Turm der Siersburg hat man einen schönen Ausblick auf das Saar- und das Niedtal. In Niedaltdorf können die 7000 Jahre alten Tropfsteinhöhlen besichtigt werden.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
49.385179, 6.666345
DMS
49°23'06.6"N 6°39'58.8"E
UTM
32U 330637 5472894
w3w 
///unsolvable.potshots.stripe
Arrival by train, car, foot or bike

Recommended maps for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.0
(3)
Martin Schwarzenholz
May 31, 2021 · Community
Die beiden Steigungen in der Mitte der Tour sind heftig. Der Schwierigkeitsgrad ist daher definitiv nicht leicht. Man sollte das wissen wenn man z.B. mit Kindern unterwegs ist!
Show more
When did you do this route? May 31, 2021
Michael Uebel
July 03, 2020 · Community
Landschaftlich eine tolle Tour. Sehr wenig Verkehr. Meistens führt die Tour über asphaltierte Feldwege, ab und zu auch mal über unbefestigte Waldwege, und durch wenige kleine Ortschaften. Bis Niedaltdorf kommen immer wieder mal kleine Steigungen, die aber mit E-Bikes locker zu schaffen sind. In sehr kurzen Abständen wird man, aber auch nach Steigungen immer wieder mit landschaftlich, tollen Aussichten belohnt. Uns hat die Tour sehr gut gefallen, und wir sind sie sicher nicht zum letzten Mal gefahren. Leider war ein Abschnitt ab ca. Km-Stand 4,5 ( in Fahrtrichtung links der Nied) bis Hemmersdorf voll gesperrt. Aber wenn man über die Brücke auf die andere Seite wechselt kann man die Tour fortsetzen, und in Hemmersdorf wieder auf die andere Seite wechseln. Dann geht es wieder wie auf der veröffentlichen Tour weiter. Auf dem Rückweg hielten wir an der Wackenmühle, in der dazu gehörigen Nied-Bar an, um uns noch einen Kaffee zu gönnen.
Show more
When did you do this route? July 03, 2020
Photo: Michael Uebel, Community
Photo: Michael Uebel, Community
Photo: Michael Uebel, Community
Vollsperrung bei km 4,5. Über die Brücke auf andere Niedseite wechseln.
Photo: Michael Uebel, Community
Photo: Michael Uebel, Community
Photo: Michael Uebel, Community
Photo: Michael Uebel, Community
Photo: Michael Uebel, Community
Photo: Michael Uebel, Community
Photo: Michael Uebel, Community
Photo: Michael Uebel, Community
Photo: Michael Uebel, Community
Photo: Michael Uebel, Community
Photo: Michael Uebel, Community
Photo: Michael Uebel, Community
Photo: Michael Uebel, Community
Photo: Michael Uebel, Community
Kaffeepause an der Nied-Bar, bei der Wackenmühle.
Photo: Michael Uebel, Community
Photo: Michael Uebel, Community
Photo: Michael Uebel, Community
Blick auf Wackenmühle von der Nied-Bar aus.
Photo: Michael Uebel, Community
Photo: Michael Uebel, Community
Photo: Michael Uebel, Community
Photo: Michael Uebel, Community
Photo: Michael Uebel, Community
Photo: Michael Uebel, Community
Photo: Michael Uebel, Community
Ute Servas
November 01, 2016 · Community
Wunderschöner Radweg, besonders im Herbst. Kleine Steigungen in der Mitte der Tour.
Show more
Dienstag, 1. November 2016, 12:11 Uhr
Photo: Ute Servas, Community
Dienstag, 1. November 2016, 12:11 Uhr
Photo: Ute Servas, Community
Dienstag, 1. November 2016, 12:11 Uhr
Photo: Ute Servas, Community
Dienstag, 1. November 2016, 12:12 Uhr
Photo: Ute Servas, Community
Show all reviews

Photos from others

+ 27

Reviews
Difficulty
easy
Distance
23 km
Duration
3:00 h
Ascent
124 m
Descent
124 m
Highest point
254 m
Lowest point
173 m
Circular route Scenic

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 19 Waypoints
  • 19 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view