Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Blies Border Traill

· 27 reviews · Hiking Trail · Saarland · Open
Responsible for this content
Saarland Verified partner 
  • Moulin de la Blies
    Moulin de la Blies
    Photo: Kevin Ehm, CC BY, Kevin Ehm
m 400 350 300 250 200 150 14 12 10 8 6 4 2 km Rastplatz mit Aussicht Vogesenblick "Dicke Eiche" Mühlenwaldweiher Bliesmühle
Shaded by the forest, the trail leads along the river Blies through green river meadows. Located on the edges of the Bliesgau   biosphere reserve, the trail gives hikers a glimpse of this charming landscape and features long views over to the Vosges in France.
Open
moderate
Distance 14.9 km
4:30 h
321 m
321 m
351 m
194 m
Passagen über die Höhe bieten fantastische Ausblicke bis in die Vogesen. Wie eine kurze Zeitreise geht es durch verwunschene Ruinen und verwilderte Parkanlagen früherer bürgerlicher Anwesen. Abenteuerliches Erforschen auf schmalen Pfaden und entspanntes Schlendern auf breiten Wiesen-Übergängen, der Blies-Grenz-Weg bietet etwas für jeden Geschmack. Abenteuerlich anmutende Pfade durch verwunschene Ruinen und verwilderte Parkanlagen früherer bürgerlicher Anwesen führen auf sonnenverwöhnte Hänge, an denen auch schon Weinbau an der Oberen Saar betrieben wurde. Mit Einkehrmöglichkeiten und der Einladung zu einem Abstecher ins benachbarte Frankreich hält der Blies-Grenz- Weg ein saarländisches Versprechen: mit grenzenlosem Charme.

Author’s recommendation

Abstecher nach Frankreich, ins Museum für Steinguttechnik an der Bliesmühle und nach der Wanderung ins lothringische. Ein entspannendes Sauna-Bad nach der Wanderung in der Saarland Therme, www.saarland-therme.de

 

Hier finden Sie  Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland:

Gasthaus Kessler

Mittelstr. 3

66271 Kleinblittersdorf

Tel.: 06805 / 8489

Gasthaus Kessler facebook

kontakt@gasthaus-kessler.de

Profile picture of Klaus Wallach
Author
Klaus Wallach 
Update: May 23, 2022
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
351 m
Lowest point
194 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 8.08%Dirt road 19.64%Forested/wild trail 15.40%Path 54.04%Unknown 2.81%
Asphalt
1.2 km
Dirt road
2.9 km
Forested/wild trail
2.3 km
Path
8.1 km
Unknown
0.4 km
Show elevation profile

Rest stops

Bliesgersweiler Mühle
Gasthaus Kessler

Safety information

 

Please note:

Entering the forest and using the hiking trails is always at one’s own risk.

Depending on season and weather individual legs of hiking trails require a particularly sure foot. Therefore, please make sure to wear hiking shoes with rugged soles for traction and clothes that are appropriate for the respective season and weather conditions.

Tips and hints

Einkehrmöglichkeiten

in der Nähe

Gasthaus Kessler
Mittelstraße 3
66721 Kleinblittersdorf
Tel.: +49 (0)6805 / 8489

 

Kongress- und Touristik Service Region Saarbrücken GmbH
Tourist Info
Rathausplatz 1
66111 Saarbrücken
Tel. 0681 / 95909200
Mail: tourist.info@kontour.de
Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Sa. 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Tourist Information im Schloss
Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 09.00 bis 17.00 Uhr, Sa. + So.  10.00 bis 18.00 Uhr , Nov. bis März 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Tel. 0681/506-6006
www.die-region-saarbrücken.de

 

Tourismus Zentrale Saarland

Tel.: 0681 - 9 27 20 - 0

www.urlaub.saarland

Start

Carpark at the corner of L106/Nauwieserstraße, 66271 Kleinblittersdorf (239 m)
Coordinates:
DD
49.131603, 7.070741
DMS
49°07'53.8"N 7°04'14.7"E
UTM
32U 359264 5443877
w3w 
///marine.croutons.prefaces
Show on Map

Destination

Wanderparkplatz, Nauwieserstraße 2A, 66271 Kleinblittersdorf

Turn-by-turn directions

Am Wanderparkplatz in der Straße Zur Wackenmühle wandern wir am Sängerheim vorbei in Richtung Süden durch den Wald um zur Bliesbrücke zu wandern. Diese Fußgängerbrücke verbindet Deutschland und Frankreich. Am Brückenanfang steht ein von Schulkindern gestalteter Freundschaftsstein. Es lohnt sich ein Abstecher in das französische Hoheitsgebiet jenseits der Blies. Dort befindet sich die Bliesmühle, die ein Museum für Steingut-Technik beherbergt.
Wieder zurück in Deutschland folgen wir dem Pfad an der Blies entlang. und einen Anstieg hinauf zum malerischen Mühlenwaldweiher. Kinder können sich am Spielplatz austoben.  Die Route führt wieder bergab zur Blies und beschreibt einen Bogen nach links und führt uns an einem Steinbruch vorbei, bis zu dem kleinen Ortsteil „Bliesgersweiler Mühle“. Die steile Straße hinauf wartet ein Rastplatz mit Aussicht auf den Ort Bliesransbach.

Die Route verläuft weiter in den Wald hinein über schmale Pfade hinauf zur ersten schönen freien Sicht über die hier typische Kulturlandschaft von freien Feldern und Streuobstwiesen. Von der Anhöhe läuft man bergab, quert eine Waldstraße und geht in Serpentinen hinab an Streuobstplantagen vorbei . Es folgt ein altes Gut, an deren Trockensteinmauern vobei auf verschlungen Pfaden wieder hinab in das Tiefenbachtal. Ein steiler Anstieg führt den Wanderer wieder aus dem Wald hinaus, zu der Feld- und Wiesenlandschaft auf dem sogenannten Wehrholzer Weg.

Auch hier lädt ein Rastplatz zum verweilen ein. Bei guter Sicht kann man auf dem Teilstück über die Höhen die Vogesen sehen. Man folgt noch etwas den Feldwegen bis an einem alten Funkturm der Weg wieder auf Pfaden in den Wald geführt wird. Auf einem Waldweg geht es an der "Dicken Eiche" vorbei. An der 200 Jahre alten Eiche ist nochmals ein Rastplatz vorhanden.

Nur noch ein kurzes Stück, un es tauchen die ersten Häuser von Sitterswald auf. Einige Meter an der L 106 vorbei und man befindet sich am Aussgangspunkt der Tour.

Note


all notes on protected areas

Public transport

By ‘Saarbahn‘ train to Kleinblittersdorf, then bus 501 to Sitterswald Nauwieser Straße

Getting there

On the A 6 take exit Güdingen, then on B 51 to Rilchingen-Hanweiler, then on L 106 to Sitterswald

Parking

Carpark at the corner of L106/Nauwieserstraße, 66271 Kleinblittersdorf, 49°07'57.1''N, 7°04'17.

Coordinates

DD
49.131603, 7.070741
DMS
49°07'53.8"N 7°04'14.7"E
UTM
32U 359264 5443877
w3w 
///marine.croutons.prefaces
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.1
(27)
Thomas Jung
2 days ago · Community
tolle Tour auch bei feuchtem Wetter gut zu machen
Show more
When did you do this route? October 03, 2022
Show all reviews

Photos from others

+ 43

Status
Open
Reviews
Difficulty
moderate
Distance
14.9 km
Duration
4:30 h
Ascent
321 m
Descent
321 m
Highest point
351 m
Lowest point
194 m
Circular route Cultural/historical interest Scenic Botanical highlights Flora and fauna Geological highlights

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 38 Waypoints
  • 38 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view