Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Hiking Trail

Steinbach Creek Path

· 15 reviews · Hiking Trail · Saarland
Responsible for this content
Tourismus Zentrale Saarland GmbH Verified partner 
  • Logo Steinbachpfad
    / Logo Steinbachpfad
    Photo: Tourismus Zentrale Saarland GmbH
  • Schlucht auf dem Mühlenpfad
    / Schlucht auf dem Mühlenpfad
    Photo: Frank Polotzek, Tourismus Zentrale Saarland GmbH
  • Aussichtsturm Betzelhübel
    / Aussichtsturm Betzelhübel
    Photo: Frank Polotzek, Tourismus Zentrale Saarland GmbH
  • Historische Altstadt Ottweiler
    / Historische Altstadt Ottweiler
    Photo: Frank Polotzek, Tourismus Zentrale Saarland GmbH
  • Saarländisches Schulmuseum
    / Saarländisches Schulmuseum
    Photo: Frank Polotzek, Tourismus Zentrale Saarland GmbH
Logo Steinbachpfad
0 150 300 450 600 m km 1 2 3 4 5 6 Aussichtsturm Betzenhübel Rastplatz Kehrbacher Brunnen Schlucht

The trail can be completed in half a day and features a variety of different types of landscapes. You’ll set off seeing orchard meadows and open fields and will be able to enjoy wonderful views. After that there’ll be unspoilt forests featuring the mysterious Kerbach gorge and the pristine water-meadow landscape of the Oster river.
moderate
7 km
2:15 h
276 m
276 m

Eine kontrast- und erlebnisreiche Halbtagestour mit unterschiedlichen Landschaftsszenarien. Offene Landschaften mit Streuobstwiesen und herrlichen, grenzenlosen Aussichten bestimmen den ersten Teil der Wanderung. Die Wälder, hier ganz besonders, die von Wasser und Wind geformte urwüchsige Kerbach-Klamm und der Lauf der renaturierten Oster bieten eine beeindruckende Wanderkulisse auf dem zweiten Teil der Wanderung. Als „Lohn“ für die Anstrengungen erwarten den Wanderer weite Aussichten und malerische Wasserläufe. Zudem bieten Stationen wie das Freizeitgelände Hiemes auch Familien mit mitwandernden Kindern Entspannung, Spiel und Spaß.  

Premium route awarded the "Deutsches Wandersiegel"
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
428 m
Lowest point
258 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Kutschers Wirtshaus

Safety information

 

Please note:

Entering the forest and using the hiking trails is always at one’s own risk.

Depending on season and weather individual legs of hiking trails require a particularly sure foot. Therefore, please make sure to wear hiking shoes with rugged soles for traction and clothes that are appropriate for the respective season and weather conditions.

Tips, hints and links

Unser Arrangements zur Tour:

Wandern durch Natur und Geschichte ab 85,--€

 

Einkehrmöglichkeiten

Kutschers Wirtschaft
Kuseler Str. 3
66564 Ottweiler-Steinbach
Tel.: +49 (0)68 58 / 81 51
Öffnungszeiten: Mo 18.00–24.00 Uhr, Di–So 10.00–24.00 Uhr

Nachbarschaftsladen Steinbach
Ottweiler Str. 14
66564 Ottweiler-Steinbach
Tel.: +49 (0)68 58 / 69 87 53

Start

Parkplatz am Sportplatz Steinbach, Zum Sportplatz, 66564 Ottweiler-Steinbach (388 m)
Coordinates:
Geographic
49.402152, 7.203305
UTM
32U 369649 5473714

Turn-by-turn directions

Ausgangspunkt der Wanderung ist der Parplatz am Sportplatz Steinbach. Durch das Eingangsportal hindurch geht es einen Pfad bis zu hangparallelen Waldweg. Dieser wird nach einem kleinen Stück wieder verlassen und die Tour verläuft am Sportplatz entlang auf Pfaden aus dem Wald herraus. Es geht weiter über offene Wiesenlandschaften zum Betzenhübel (427m) als höchsten Punkt der Tour und dem Panoramaturm (120 Stufen). Die flache Hochebene mit ihren satt-grünen Wiesen scheint kein Ende zu nehmen, allein einige kleinere Buschinseln und vereinzelte Streuobstbäume fixieren den Blick.

Der Weg verläuft weiter die Wiese bergab und links auf die Steuobstwiesfläche. Am Ende der Streuobstwiese weiter links in einen gewundenen Schotterweg und weiter in den Wald hinein, führt der Weg zum Parkplatz des naherholungsgebiets "Kerbeacher Loch". Mit seiner Schutzhütte, den zahlreichen Bänken und Tischen lohnt eine kurze Rast.

Nach einem kurzen Stück auf asphaltiertem Weg, verläuft die Tour in die Kerbachklamm. ein Pfad führt über den Kerbach und weiter steil nach oben entlang des alten Grenzwalls durch eine Lichtung bis zur Anhöhe. Der Weg führt bergab bis zur Hanauer Mühele. Dort wird die Straße überquert und es geht hangparallel entlang der Oster, teilweise durch alte Mühlengräben bis zum Steinbacher Bach. Dieser wird überquert und dem Anstieg parallel zum Bach bis zu einem Waldweg gefolgt.

Hier geht es gleich wieder links in eien Pfad. Der Pfad schlängelt sich stetig und steil bergan.bis zum "Freizeitgelände Hiemes". Die Straße überqueren und wieder bergan in den Wald an einem ehemaligen Steinbruch vorbei. Weiter geht es Richtung Wehlberg. Auf der Anhöhe geht es links in einen breiteren Weg. Dieser führt den Wanderer wierder zum Ausgangspunkt des Weges.

 

 

Public transport

By train to Neunkirchen or Ottweiler, then bus 302 or 304 to ‘Hanauer Mühle‘ or ‘Steinbach Ostertalstr‘.

Getting there

E A 8 exit Neunkirchen/Spiesen, then B 41 to Ottweiler and B 420 to Steinbach
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

show more


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

4.1
(15)
Pascal Erbach
August 03, 2019 · Community
Ein sehr schöner abwechslungsreicher Weg mit ein paar knackigen Anstiegen.
show more
Thomas Kreutzberger
April 05, 2019 · Community
Eine tolle und sehr abwechslungsreiche Tour. Das letzte Drittel ist knackig steil. Die tollen Eindrücke unterwegs lassen aber die Mühen vergessen.
show more
Zoran R
December 28, 2018 · Community
schöner Wander weg-Pfad gut beschildert... im Urzeiger gehen ist schöner...
show more
Done at December 25, 2018
Photo: Zoran R, Community
Photo: Zoran R, Community
Photo: Zoran R, Community
Photo: Zoran R, Community
Photo: Zoran R, Community
Photo: Zoran R, Community
Photo: Zoran R, Community
Photo: Zoran R, Community
Photo: Zoran R, Community
Photo: Zoran R, Community
Show all reviews

Photos of others

+ 53

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
7 km
Duration
2:15 h
Ascent
276 m
Descent
276 m
Loop

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.