Communauté
Sélectionner une langue
Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
Randonnée

Frohn-Wald-Weg

· 16 évaluations · Randonnée · Stadtverband Saarbruecken
Ce contenu est proposé par
Tourismus Zentrale Saarland GmbH Partenaire certifié 
  • Wegezeichen
    / Wegezeichen
    Photo: Frank Polotzek, Tourismus Zentrale Saarland GmbH
  • / Aussicht am Weg
    Photo: Frank Polotzek, Tourismus Zentrale Saarland GmbH
  • /
    Photo: Regionalverband Saarbrücken
  • /
    Photo: Regionalverband Saarbrücken
  • /
    Photo: Regionalverband Saarbrücken
  • /
    Photo: Regionalverband Saarbrücken
m 600 500 400 300 10 8 6 4 2 km Schieberbrunnen Schutzhütte
Cette randonnée d’une demi-journée, non de la ville, vous entraîne par des sentiers étroits et des chemins terreux vers les forêts du bassin houiller au nord-ouest de la Sarre. Vous serez totalement subjugués par ces images de forêts aux arbres géants et vieux, par cette multitude de torrents et de fontaines, et vous n’oublierez plus la petite gorge de Rödelbach.

 

moyen
10 km
3:15 h.
180 m
166 m

Eindrucksvolle Waldbilder mit großen und alten Bäumen, zahlreiche Bäche und Brunnen sowie die kleine Schlucht des Rödelbachs kennzeichnen den Weg.

Im Anschluss an die Wanderung bietet sich ein Abstecher in die nahegelegene Landeshauptstadt Saarbrücken an. Der Frohn-Wald-Weg ist mit der Saarbahn bequem von Saarbrücken aus zu erreichen.

Note de l'auteur

Hier finden Sie Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland:

  • Gästehaus Krieger,  Saarbrücker Str. 98, 66292 Riegelsberg, Tel.: 06806 / 440281, haus80@ratiocinatio.de

Weitere Einkehrmöglichkeiten:

Gasthaus Welde in Heusweiler-Holz (Heusweilerstr. 47, 66265 Heusweiler-Holz , Tel.: 06806/81765), nur wenige Minuten Gehzeit vom Wanderweg ab Startpunkt Heusweiler entfernt. Günstiger Mittagstisch, deftige Hausmannskost.

Bistro im Tennisclub Riegelsberg (Waldstr. 57, 66292 Riegelsberg, Tel.: 06806/48663), am Waldparkplatz Frohn-Wald-Weg in Riegelsberg.  Kleine Bistrokarte, gemütliche Terrasse.

Profile picture of Frank Polotzek
Auteur
Frank Polotzek
Mise à jour: 07.07.2020
"Chemin premium selon ""Deutsches Wandersiegel"""
Difficulté
moyen
Technicité
Condition physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
381 m
Point le plus bas
270 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Pour se restaurer à proximité

Hotel-Restaurant Gabriel
Gasthaus Welde

Consignes de sécurité

 

Attention:

L’entrée dans la forêt et l’usage des chemins de randonnée se font à vos risques et périls.

En fonction de la saison et de la météo, certains tronçons du parcours exigent une bonne prise de pied au sol. Equipez-vous des vêtements et des chaussures de randonnées adaptés en conséquence.

Informations et liens complémentaires

Einkehrmöglichkeiten

Restaurant Zum Forsthaus
Saarstraße 9a
66265 Heusweiler-Holz
Tel.: +49 (0)6806 / 30 92 33
Öffnungszeiten: Di–Do 11.00–14.00 Uhr und ab 17.00 Uhr; Fr–So ab 18.00 Uhr und auf Anfrage, Ruhetag: Mo

Bistro im Tennisclub Riegelsberg

Waldstr. 57

66292 Riegelsberg

Tel.: 06806/48663

Öffnungszeiten: 

am Waldparkplatz Frohn-Wald-Weg in Riegelsberg.  Kleine Bistrokarte, gemütliche Terrasse.

 

Kongress- und Touristik Service Region Saarbrücken GmbH
Tourist Info
Rathausplatz 1
66111 Saarbrücken
Tel. 0681 / 95909200
Fax 0681 / 95909201
Mail: tourist.info@kontour.de

 

Tourismus Zentrale Saarland

Tel.: 0681 - 9 27 20 - 0

www.urlaub.saarland

Départ

Lampenester Hütte à Riegelsberg (Waldstraße) ou le cimetière de Heusweiler-Holz (Rödelbachstraße) (302 m)
Coordonnées:
DD
49.304117, 6.952316
DMS
49°18'14.8"N 6°57'08.3"E
UTM
32U 351145 5463281
w3w 
///admirant.sulfurique.virement

Arrivée

Lampenester Hütte in Riegelsberg (Waldstraße) oder Friedhof in Heusweiler-Holz (Rödelbachstraße)

Itinéraire

Eine Tafel informiert an der Schutzhütte über die ehemalige Grube "Lampennest", die zum einstigen Bergwerk "Von-der-Heydt" gehörte. Dann geht es hinter der Hütte durch das Portal aus Holz und Stahl. Entgegen des Uhrzeigersinns verläuft der Premiumweg über schmale Pfade durch einen Buchenwald.

Nach etwa 2,5 Kilometern passieren Wanderer mehrere Bunkeranlagen. Im Anschluss wird auf einem Pfad ein Birkenwald durchwandert, bevor ein breiterer Weg in Richtung Heusweiler-Holz führt.

Entlang des Kerbtals und des Rödelbachs geht es zum Fröhner Weiher, der zur Rast einlädt.

Auf dem nächsten Abschnitt verläuft der Frohn-Wald-Weg entlang von Wiesen und Felden und bietet eine Aussicht über die Ortsteile Hilschbach und Güchenbach, wobei sanfte Hügel das Landschaftsbild am Horizont kennzeichnen.

Weiter geht es entlang des Waldsaums, vorbei an ehemaligen Bunkeranlagen und über mehrere Bachläufe. Durch einen hohen Eichen-Buchen-Mischwald führt der Frohn-Wald-Weg zurück zum Ausgangspunkt, der Lampennester Hütte.

 

Quelle:

http://www.saarbruecken.de/tourismus/radfahren_und_wandern/wandern/premium_wanderwege_in_der_region_saarbruecken/der_frohn_wald_weg

 

Remarque


Tous les notes de zones protégées

En transports en commun

Départ Riegelsberg   Waldstraße:

Par le tram 1 jusqu’à Riegelsberg Wolfskaulstr, ensuite 5 min. à pied

Point de départ Heusweiler-Holz Rödelbachstraße:

Arrêt Heusweiler-Holz, Friedhof.   Bus RSW   174, facilement accessible du lundi au samedi.     Le dimanche, l’accès n’est pas facile pour les randonneurs.

Par la route

Départ Riegelsberg, Waldstraße:

49o18’10“ N, 6o57’07“ O

De Sarrebruck, prendre l’autoroute A1 direction Trèves, sortie Riegelsberg Süd. Au rond-point à l’entrée de Riegelsberg (Monument des Mines) prendre la Waldstraße.

Départ Heusweiler-Holz Rödelbachstraße:

49o20’3“ N, 6o59’20“ O

De Sarrebruck, prendre l’autoroute A1 direction Trèves, sortie Heusweiler-Holz. Traverser Heusweiler-Holz jusqu’au cimetière, Rödelbachstraße.

Se garer

Départ Riegelsberg: Parking au bout de la   Waldstraße aux terrains de tennis  

Départ Heusweiler-Holz: Parking des randonneurs au bout de la   Rödelbachstraße, près du cimetière

Coordonnées

DD
49.304117, 6.952316
DMS
49°18'14.8"N 6°57'08.3"E
UTM
32U 351145 5463281
w3w 
///admirant.sulfurique.virement
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Guide(s) et carte(s) recommandé(s) pour cette région :

Afficher plus

S'équiper

Festes Schuhwerk, am besten Wanderschuhe

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

3,7
(16)
Ralf Klein
23.07.2020 · Community
Wie die anderen Saarbrücker Premiumwege mit viel Wald gesegnet. Daher konnten wir diesen Weg Anfang Juli auch bei hohen Temperaturen erwandern. Ein schöner Abschnitt ist das Rödelbachtal und spannend wird es beim durchqueren der vielen Bunkeranlagen. Ansonsten eher ein durchschnittlicher Weg, der jedoch bei dem warmen und trockenen Wetter gut zu laufen war.
Afficher plus
Faite le 02.07.2020
Weiher Rödelbach
Photo: Ralf Klein, Community
Ausblick, Richtung Heusweiler
Photo: Ralf Klein, Community
Ein Westwallbunker
Photo: Ralf Klein, Community
Ausblick, nach Riegelsberg
Photo: Ralf Klein, Community
Barbara Seeberger
01.06.2020 · Community
Mit einem Wort zusammengefasst: enttäuschend
Afficher plus
Matthias S.
08.05.2020 · Community
Einfacher aber schöner Wanderweg in Stadtnähe von Saarbrücken. Keine atemberaubenden Ausblicke, aber ein paar monumentale Zeugen des 2. Weltkrieges.
Afficher plus
Freitag, 8. Mai 2020, 19:12 Uhr
Photo: Matthias S., Community
Afficher tous les commentaires

Photos de la communauté

Weiher Rödelbach
Ausblick, Richtung Heusweiler
Ein Westwallbunker
Ausblick, nach Riegelsberg
+ 39

Évaluations
Difficulté
moyen
Distance
10 km
Durée
3:15h.
Dénivelé positif
180 m
Dénivelé négatif
166 m
Itinéraire(s) en boucle Intérêt culturel/historique

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Show images Masquer les images
: Hr.
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser