Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Wandeling Aanbevolen route

Kirkeler Tafeltour

· 48 reviews · Wandeling · Bliesgau
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Saarland Geverifieerde partner 
  • /
    Foto: Markus Gloger, Saarland
  • /
    Foto: Markus Gloger, Saarland
  • /
    Foto: Markus Gloger, Saarland
  • / Rast an der Hollerkanzel
    Foto: Markus Gloger, Saarland
  • / "Unglücksfelsen"
    Foto: Frank Polotzek, Saarland
  • / Rastmöglichkeit am "Unglücksfelsen"
    Foto: Frank Polotzek, Saarland
  • / felsiger Pfad
    Foto: Frank Polotzek, Saarland
  • / Aussicht Hollerkanzel
    Foto: Frank Polotzek, Saarland
  • / Blick auf die Burgruine Kirkel
    Foto: Tourismus Zentrale saarland, Klaus-Peter-Kappest
  • / Herbstlich am Felsenpfad
    Foto: © Saarpfalz-Touristik, PhormatWerbeagentur EikeDubois
  • /
    Foto: © SaarpfalzTouristik, PhormatWerbeagentur EikeDubois
  • / Das Wegezeichen der Tour
    Foto: © Saarpfalz-Touristik, PhormatWerbeagentur EikeDubois
  • /
    Foto: © Saarpfalz-Touristik, PhormatWerbeagentur EikeDubois
  • / Winterliche Impressionen
    Foto: © Saarpfalz-Touristik, Alexander Kleinschmidt
  • / Eisiger Felsenweg
    Foto: © Saarpfalz-Touristik, Alexander Kleinschmidt
m 350 300 250 8 7 6 5 4 3 2 1 km Naturfreibad Kirkel-Neuhäusel Hollerkanzel Unglücksfelsen Naturfreibad Kirkel-Neuhäusel
Een spectaculaire wandeling door een van de grootste bossen van het Saarland. Ellenlange paden slingeren door het bos. U loopt langs talloze eigenaardige banken van zandsteen, rotsen en holen. De Kelten gebruikten de geheimzinnige 'Vrouwenbronnen' al als offerplaatsen.
Matig
Afstand 8,6 km
2:45 u
192 m
192 m
Een spannende tocht door prachtig gemengd bos over paden. Onderweg passeren talloze bizarre rode zandstenen banken, preekstoelen en grotten. Niet ver van het bosklaslokaal nodigt de mysterieuze vrouwenfontein, die door de Kelten als gebedsplaats werd gebruikt, uit tot rust. Aan de rand van het dorp Kirkel verrijzen de kasteelruïnes van Kirkel imposant op een kegelvormige rode zandsteenrots. De rots diende ooit om de Romeinse weg veilig te stellen die van Innergallien via Metz en Saarbrücken naar de Bovenrijn leidde.

Tip van de auteur

Im Winter ist die Kirkeler Tafeltour besonders imposant. Die winterliche Stille, die traumhalte Kulisse der zahlreichen bizarren Buntsandsteinbänke, Kanzeln und Höhlen, die man auf dem Weg passiert, sind in dieser Jahreszeit oft von Eiszapfen bedeckt.
Profielfoto van: Frank Polotzek
Auteur
Frank Polotzek
Laatste wijziging op: 21.10.2021
Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
358 m
Laagste punt
243 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Ruststop

Naturfreundehaus Kirkel
Ressmann‘s Restaurant
"Zum Pferchtal" Restaurant - Cafè - Biergarten
Zur Burgschänke

Veiligheidsaanwijzingen

Achtung:

Grundsätzlich geschieht das Betreten des Waldes und das Begehen der Wanderwege auf eigene Gefahr.

Jahreszeitlich- bzw. wetterbedingt ist auf einzelnen Wegeabschnitten eine erhöhte Trittsicherheit erforderlich. Tragen Sie daher der Jahreszeit und der Witterung angepasste Kleidung und Wanderschuhe mit entsprechendem Profil.

Tips en hints

Unser Tafeltour-Partnerbetrieb:

Ressmann‘s Restaurant

Kaiserstr. 87
66459 Kirkel
Tel.: +49 (0)6849 / 900 0-0

 

weitere Einkehrmöglichkeiten:

Zur Burgschenke

Schloßbergstr. 8
66459 Kirkel
Tel.: +49 (0)6849 / 65 88

 

 

Internetseite der Gemeinde Kirkel - www.kirkel.de

 

Saarpfalz-Touristik

Tel. 06841 - 104 71 74

www.saarpfalz-touristik.de/

 

 Tourismus Zentrale Saarland

Tel. 0681 - 9 27 20 - 0

www.urlaub.saarland

 

Haben Sie einen Mangel auf der Tour entdeckt? Dann melden Sie diesen mit Hilfe unseres Mängelmelders: https://bit.ly/MaengelmelderBliesgau.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Start

Parkeerplaats voor wandelaars bij het natuurhuis aan de Limbacher Weg, 66459 Kirkel-Neuhäusel (273 m)
Coördinaten:
DD
49.288171, 7.243662
DMS
49°17'17.4"N 7°14'37.2"E
UTM
32U 372282 5460975
w3w 
///indenken.kramen.ambities

Bestemming

Wanderparkplatz am Naturfreundehaus; Limbacher Weg, 66459 Kirkel-Neuhäusel

Tochtbeschrijving

Vom PKW-Parkplatz des Naturfreundehaus in Kirkel-Neuhäusel aus geht es von der Infotafel des Saar-Wander-Landes einen Pfad entlang zum Startportal der Tafeltour. Dieser führt am Steilhang entlang über einen Hohlweg hinweg zur Kreuzung mit einem sandigen Waldarbeiterweg. Diesen überqueren und den dahinter liegenden Pfad wählen.Es geht links bergan bis hinauf zu der Hollerkanzel. Der Weg schlängelt sich durch den Abschnitt Felsenpfad an zahlreichen bizarren Sandsteinfelsformationen entlang durch den Wald. Der Weg verläuft über einen weichen, natürlich gewachsenen Boden der oftmals mit Wurzelwek durchzogen ist.

Man gelangt nun auf einen breiteren Waldweg. Dieser führt vorbei am gelogischen Lehrpfad bis zu den Felsformationen am Frauenbrunnen. Schon die Kelten nutzten den geheimnisvollen Frauenbrunnen als Kultstätte. Auch hier besteht die Möglichkeit an einer Sitzgruppe eine Rast einzulegen.  Weiter über schmale, naturbelassene Pfade führt der Weg durch das Frauental. Hier durchquert man ein stilles Waldgebiet, welches immer wieder von verschiedenste Felsformationen begleitet wird. Nach einer Wegeabbiegung nach rechts verläuft der Weg nun (parallel zum Kirkeler Bach) wieder zurück in Richtung des Startpunktes.

An der nächsten größeren Wegekreuzung mit einem Waldweg geht es leicht links auf einen Pfad. Der leicht sandige Abschnitt verläuft hangseits und geht wieder in einen natürlichen Waldboden über. Man trifft an einer Wegekreuzung auf ein kleines , felsiges Tableau. Hier hinauf und nochmals entlang der Felsen bis zum Waldweg. Dieser führt uns an den Kreuzungspunkt der Wanderroute. Der Weg führt hier zurück zum Parplatz des Naturfreundehauses.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Met de trein naar Kirkel, ongeveer 15 min. lopen naar vertrekpunt

Routebeschrijving

A6 Saarbrücken-Mannheim, afslag Rohrbach. Vervolgens de L119 naar Kirkel-Neuhäusel.

Parkeren

Parkeerruimte bij het natuurhuis van Kirkel, Limbacher Weg

Coördinaten

DD
49.288171, 7.243662
DMS
49°17'17.4"N 7°14'37.2"E
UTM
32U 372282 5460975
w3w 
///indenken.kramen.ambities
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling voor deze regio:

Bekijk meer

Uitrusting

Grundausrüstung / Rucksack

Bekleidung

Wanderschuhe / Trekkingschuhe, Wandersocken, Wanderrucksack (wasserdicht)

Wanderstöcke, Wanderhose (abnehmbare Beine), Sport Shirt, Sonnenhut / Sonnenkappe

Sonnenbrille, Pullover / Regenjacke

Proviant

Trinken (Tipp: Trinkschlauch), am besten Wasser oder Schorlen, lieber mehr als zu wenig!

Essen, zum Beispiel Energieriegel, Nüsse oder Obst

Nützliches

Wanderkarte / Wegbeschreibung

Bargeld, Handy (+ Ladekabel) mit Notfallnummern und Saarland Touren-App

Personalausweis, Impfpass, Krankenversichertenkarte

Taschentücher, Stirnlampe, Taschenmesser

Apotheke

Erste-Hilfe-Set, Schmerztabletten (Kopf, Magen, Darm)

Mückenschutz, Insektenspray, Pflaster, Blasenpflaster, Zeckenzange oder -karte

ggf. persönliche Medikamente (Diabetiker, Allergiker…)

Sonnencreme

Basisuitrusting voor wandelen

  • Stevige, comfortabele en waterdichte wandelschoenen of wandelschoenen
  • Vochtafvoerende kleding in lagen
  • Wandelsokken
  • Rugzak (met regenhoes)
  • Bescherming tegen zon, regen en wind (hoed, zonnebrandcrème, water- en winddichte jas en broek)
  • Zonnebril
  • Wandelstokken
  • Genoeg proviand en drinkwater
  • Eerst hulp set
  • Blarenpleisters
  • Overlevingstas
  • Redingsdeken
  • Hoofdlamp
  • Zakmes
  • Fluitje
  • Mobiele telefoon
  • Contant geld
  • Navigatieapparatuur / kaart en kompas
  • Gegevens voor in geval van nood
  • ID
  • Deze uitrustingslijst is niet volledig en dient alleen als suggestie voor wat je mee zou moeten nemen.
  • Voor je eigen veiligheid moet je alle instructies over het juiste gebruik en onderhoud van je uitrusting zorgvuldig lezen.
  • Zorg ervoor dat de apparatuur die je meeneemt, voldoet aan de plaatselijke wetgeving en geen verboden voorwerpen bevat.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

4,5
(48)
Seraphine Walczak
18.09.2021 · Community
.
Foto: Seraphine Walczak, Community
Veronika Iurchenko
10.07.2021 · Community
Wonderful trek, so far the best one I had in Saarland!
Toon meer
Saturday, 10 July 2021 22:52:44
Foto: Veronika Iurchenko, Community
Saturday, 10 July 2021 22:52:58
Foto: Veronika Iurchenko, Community
Saturday, 10 July 2021 22:53:13
Foto: Veronika Iurchenko, Community
Saturday, 10 July 2021 22:53:32
Foto: Veronika Iurchenko, Community
Ellen Heidler
05.07.2021 · Community
Schöne, kurze und kurzweilige Rundwanderung auf naturbelassenen Pfaden, mit einigen Rastmöglichkeiten und schönen Felsen. An ein paar wenigen darf man sogar klettern. Die Einkehr im Naturfreundehaus fiel heute aus. Aus Erfahrung vom Folgetag kann ich aber sagen: Der selbstgemachte Kuchen dort ist lecker 😉 Abschluss des Ausflugs war dann das kühle Nass des Kirkeler Naturfreibades. Ein richtig großes Gelände und nur ca. 10 Personen anwesend - so gefällt mir das 😉
Toon meer
Wanneer heeft u deze route gedaan? 02.07.2021
Bekijk alle reviews

Foto's van anderen

.
Saturday, 10 July 2021 22:52:44
Saturday, 10 July 2021 22:52:58
Saturday, 10 July 2021 22:53:13
+ 104

Reviews
Niveau
Matig
Afstand
8,6 km
Duur
2:45 u
Stijgen
192 m
Afdalen
192 m
Rondtocht Horeca onderweg Cultureel/historische waarde Geologisch hoogtepunt

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.